Über mich


Gerry Michel

Geburtstag: 02.03.1968
Wohnort: Erlinsbach AG

 

Lieblingsbeschäftigung:

US-Cars, Familie, Politik, Visionen für die Zukunft, Musik, Filmen und Fotografieren

 

Lieblingsbücher:
Wissenschaft der Götter, Die göttliche Matrix, Geld - das Geheimnis der grauen Hand, Eine neue Zeit bricht an


Lieblingsmusik:
Blues und Rock

 

Lieblingsszitate:

"Die Einzigartigkeit jedes Individuums und jedes Volkes ist mit eine Zukunftsfähigkeit für eine ungewisse Zukunft."
- Gerry Michel -

 

Autorenportrait

Gerry Michel, 1968 als zweiter Sohn in Zug geboren, wuchs mit vier Geschwistern in Sins auf. Nach erfolgreichem Abschluss der Bezirkschule und später der kaufmännischen Lehre erhielt er eine Anstellung als Buchhaltungsmitarbeiter in Baar. Er bildete sich weiter in Richtung IT (Information Technologie) und besuchte diverse Kurse zu Projektmanagement und betrieblichem Rechnungswesen bis er schliesslich erfolgreicher Verkäufer einer renommierten Schweizer Buchhaltungssoftware-Firma wurde. Er heiratete und bekam zwei Söhne. In späteren Anstellungen vertrieb er internationale ERP-Software und führte diese europaweit bei Kunden ein. 2011 wechselte er die Branche und betreute nunmehr Gesamtlösungen für öffentliche Verwaltungen in der Schweiz. Im Jahre 2013 eröffnete sich eine nebenberufliche neue Laufbahn, als er Gründungsmitglied von L.O.V.B. (Lösungsorientierte Volksbewegung) wurde. Heute ist Gerry Michel Buchautor und Website-Betreiber, in denen er sich zu politischen Themen und insbesondere der freien Presse äussert und engagiert.